Nehmen Sie einen Einblick in unsere Arbeit

Die neue acwa aktuell ist erschienen! In acwa aktuell geben wir Einblicke in laufende und neue Projektvorhaben, Grundlagenforschung und die Lehre unserer drei siedlungswasser- und siedlungsabfallwirtschaftlichen Aachener Institute ISA, PIA und FiW.

 
Diese Themen erwarten Sie:


Ansätze der vorausschauenden Gestaltung von Zukunftstrategien für Unternehmen und Kommunen


Die prognostizierten regionalen Klimaänderungen, der demografische Wandel, die Veränderungen im Energiebereich und die neuen Technologien sind Herausforderungen denen sich die Städte und Gemeinden, Industrie und Gewerbe und die Träger der öffentlichen Daseinsvorsorge stellen müssen.
Welche Auswirkungen können die zu erwartenden klimatischen Veränderungen auf Unternehmen mit ihren Märkten und Lieferketten, auf Wasserverbände oder auf die Lebensqualität unserer Städte haben? Welche Maßnahmen sind geeignet für den Schutz vor Extremniederschlägen oder Stürmen? Gibt es kostenneutrale Lösungen?
Diese und ähnliche Fragen sind Ausgangspunkte für Unternehmen, Kommunen und andere öffentliche Institutionen, ihre Zukunft aktiv zu planen. Integriertes Roadmapping kann diesen Institutionen helfen, geeignete Strategien und Maßnahmen vorausschauend zu erarbeiten und zur richtigen Zeit umzusetzen. 
Integriertes Roadmapping ermöglicht, diverse Einzelaspekte, sektorale Ansätze und laufende Projekte zu bündeln, Kompetenzen und (Nicht-)Wissen zusammenzuführen und unterschiedliche Akteure, Strategien und Interessen zu koordinieren.


Energiebedarf und Energienutzung im Entwässerungsnetz


Während der Energiebedarf oder die Energieeffizienz der maschinentechnischen Ausrüstung bei der Abwasserreinigung schon länger im Fokus stehen, sind Betrachtungen technischer Einrichtungen im Kanalsystem relativ neu. Hier sind insbesondere die Themen Energieeffizienz von Pumpwerken (Sonderbauwerken) und die Nutzung der Abwasserwärme in der Diskussion.


Abwasserwärme ist eine langfristig verfügbare und „erneuerbare“ Energiequelle. Als entscheidendes Instrument zur Abwasserwärmenutzung steht die Wärmepotenzialkarte, mit deren Hilfe sich geeignete Standorte für Abwasserwärmenutzungsanlagen innerhalb des Einzugsgebietes einer Kläranlage identifizieren lassen. 

 

Zum Pdf der 10. Ausgabe acwa aktuell geht es hier.

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Aktuelles    Nehmen Sie einen Einblick in unsere Arbeit
 
 
 
Druckversion
Deutsch - English