No records found in storage folder! Workshop „Urban Water within a changing Globe“

Workshop „Urban Water within a changing Globe“

Gemeinsam mit Prof. Dr. Hiroaki Furumai von der Universität Tokyo und Dr. Hiroki Itokawa der JSWA (Japan Sewage Works Agency) veranstaltete Prof. Dr. Pinnekamp am acwa-Institut ISA am 31. Oktober einen Workshop über die Einflüsse des Klimawandels auf japanische und deutsche Wassersysteme. Als Vertreter des FiW hielten Dorothea Weingärtner und Kristoffer Genzowsky Vorträge über die „Wassersensible Stadtentwicklung“ für einen Umgang mit Wasser im Siedlungsraum und über einen Vergleich des CO2-Fußabdrucks von Kläranlagen in NRW.

Auch die japanischen Kollegen haben auf ihrer Homepage von dem Workshop berichtet. Die Vorträge können Sie hier einsehen.

 

Bildergalerie

 
 
 
Aktuelles    Workshop „Urban Water within a changing Globe“
 
 
 
Druckversion
Deutsch - English