No records found in storage folder! WDR 5-Reihe Leonardo berichtet über Unternehmen im Klimawandel

WDR 5-Reihe Leonardo berichtet über Unternehmen im Klimawandel

Wie bereiten sich Unternehmen auf Wetterextreme vor? Dies war ein Thema der WDR 5-Sendung Leonardo am 27.11.2013. Unter dem Titel "Wenn der Klimawandel am Werkstor klopft" sprach Anne Demmer vom WDR mit FiW-Mitarbeiterin Martina Nies über die Auswirkungen, die der Klimawandel auf Unternehmen der Emscher-Lippe Region haben kann und welche Handlungsmöglichkeiten Unternehmen schon jetzt haben. Eine ist, sich über die eigene Betroffenheit Klarheit zu verschaffen und gegebenenfalls Maßnahmenpläne zu erarbeiten. Unterstützung dabei bietet der Selbst-Check ADAPTUS, den das FiW im Rahmen von dynaklim zusammen mit der Prognos AG Düsseldorf entwickelt hat.


Des Weiteren sprach Anne Demmer mit Susanne Henkel, Geschäftsführerin der Richard Henkel GmbH und dynaklim-Patin im KLIMZUG-Begleitkreis und Dr. Mahammad Mahammadzadeh vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln, das den KLIMZUG-Begleitprozess  verantwortet und eigene Forschungsarbeiten betreibt.
Die gesamte Sendung finden Sie als Podcast hier.

 

Bildquelle: http://www.wdr5.de/sendungen/leonardo/

 
 
 
Aktuelles    WDR 5-Reihe Leonardo berichtet über Unternehmen im Klimawandel
 
 
 
Druckversion
Deutsch - English