Diese Woche startet die 47. ESSENER TAGUNG

Vom 19. bis 21. März 2014 findet die 47. ESSENER TAGUNG für Wasser- und Abfallwirtschaft in der Messe Essen Ost statt. Unter dem Thema "Ist unsere Wasserwirtschaft zukunftsfähig?" wird die Tagung auch in diesem Jahr wieder gemeinsam durchgeführt vom

  • Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Siedlungsabfallwirtschaft der RWTH Aachen, dem ISA
  • vom Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen, dem FIW
  • vom Institut zur Förderung der Wassergüte- und Wassermengenwirtschaft, dem IFWW
  • vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen, dem LANUV.

Bei der Programmgestaltung und der Themenfindung stimmen wir uns sehr eng ab mit

  • dem nordrhein-westfälischen Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, dem MKULNV, und
  • dem Bundesministerium für Umwelt, Natur und Reaktorsicherheit, dem BMU.

Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.essenertagung.de/


Wir würden uns freuen Sie an unserem Messestand begrüßen zu dürfen.

 
 
 
Aktuelles    Diese Woche startet die 47. Essener Tagung
 
 
 
Druckversion
Deutsch - English