Ein neues Gesicht am FiW


Ein neues Gesicht am FiW

Seit dem 01. April 2015 verstärkt Dipl.-Ing. Ralf Engels das Team des FiW. Herr Engels hat an der Ruhr-Universität Bochum Bauingenieurwesen studiert und war dort auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Anschließend hat Herr Engels neun Jahre beim dänischen hydraulischen Institut (DHI) gearbeitet und war dort zuletzt Leiter des Büros Köln und des Zentrums für urbanes Wassermanagement im deutschsprachigen Raum.

Zu den fachlichen Schwerpunkten von Herrn Engels gehören die hydrodynamische Modellierung von Kanalnetzen, Trinkwassernetzen, Kläranlagen und Gewässern und die dynamische Kopplung dieser Modelle für Fragestellungen der integralen Siedlungsentwässerung. Darauf aufbauend sind das modellgestützte Betriebsmanagement wasserwirtschaftlicher Anlagen sowie die Onlinemodellierung von Trink- und Abwassernetzen Tätigkeitsschwerpunkte.

Das Team des FiW freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ralf Engels und wünscht ihm einen guten Start im FiW

 


© 2015 Forschungsinstitut für Wasser- und Abfallwirtschaft an der RWTH Aachen e.V.