DE | EN | FRSucheNavigation öffnen
DE | EN | FRSucheNavigation öffnen
ZUSE - GemeinschaftZUSE - Gemeinschaft
Startseite / AKTUELLES & VERANSTALTUNGEN / Aktuelles / R2K-Klim+ – Erster Workshop in Duisburg
17.11.2021

R2K-Klim+ – Erster Workshop in Duisburg

Am 25./26.10.2021 hat sich das R2K-Konsortium zu einem ersten Präsenzworkshop in Duisburg getroffen. Bis dato hatten alle Arbeitstreffen der Konsortialpartner aufgrund der Corona-Pandemie lediglich in digitaler Form stattfinden können.

Dementsprechend groß war auch das Interesse und die Themenvielfalt für das zweitägige Treffen in der Jugendherberge Landschaftspark in der Stadt Duisburg. Insgesamt standen neun teils sogar parallel stattfindende Sessions auf dem Programm, in denen das ganze Themenspektrum des Projektes abgebildet wurde.

Nach Einführungen in die Wirkungsketten der Handlungsfelder Soziales, Verkehr und Umwelt und in den Aufbau des zu konzipierenden Entscheidungsunterstützungssystems (Decision Support System – DSS) wurden in einer interaktiven Session konkrete Anwendungsfälle („Use Cases“) thematisiert, bevor Entscheidungsprozesse des Güterverkehrs bei Extremereignissen und Ergebnisse von einer Vulnerabilitätsanalyse auf lokaler Ebene vorgestellt wurden.

Am zweiten Veranstaltungstag wurden Basisindikatoren für die multikriterielle Bewertung und die DSS-Architektur im Hinblick auf die Schadenspotenzialanalyse für Gebäude und Ökologie diskutiert. Außerdem wurden konkrete Schritte zur Erstellung und Integration des Maßnahmenkatalogs erarbeitet und die geplanten Bevölkerungsbefragungen thematisiert.

Ansprechpartner

Mark Braun, M.Sc.
+49 (0) 241 80 2 68 46 / E-Mail